Das Karriere-Portal der TGISC Das Karriere-Portal der TGISC

European Business School holt sich Innovationsexpertise der TGISC®.

Forschungseinrichtung Real Estate Innovation startete jetzt.

Die EBS Universität für Wirtschaft und Recht, vielen besser bekannt als European Business School aus Oestrich-Winkel im Rheingau, soeben als eine der vier besten wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten in Deutschland ausgezeichnet, und die THOMSEN GROUP, weltweit führende, auf Innovation mit Praxisbeweis spezialisierte Strategieberatung gründen gemeinsam am 15. Mai in Frankfurt die erste Forschungseinrichtung Real Eststate Innovation.

Die neue Forschungseinrichtung wird sich dem Thema Real Estate Innovation nicht nur wissenschaftlich, sondern auch ganz praktisch widmen.

 

Bei einem sogenannten MediaLunch in Frankfurt wird am 15. Mai 2012 ein kleiner, ausgewählter Kreis die Premiere erleben.
Prof. Dr. Nico B. Rottke vom Real Estate Management Institut der EBS und Prof. Bernd Thomsen, Chairman & CEO der THOMSEN GROUP, haben ihre Anwesenheit bereits zugesagt. Gemeinsam mit dem Academic Director Master in Business Innovation der EBS, Prof. Dr. Peter Russo, der auch an der Stanford University lehrt, entwickelten sie diese neue Forschungseinrichtung, von der bedeutende Impulse für die volkswirtschaftlich relevante Immobilienbranche erwartet werden. Details sollen erst zum offiziellen Start bekannt gegeben werden.   

 

Vor wenigen Tagen wurde die EBS mit dem Gütesiegel höchsten internationalen Standards der Managementausbildung ausgezeichnet. Weltweit waren bisher lediglich 133 Business Schools in 38 Ländern EQUIS-akkreditiert, darunter nur 3 in Deutschland. Ausschlaggebend für die Auszeichnung der EBS Business School waren unter anderem ihre Exzellenz in Forschung und Lehre sowie ihre international ausgerichtete Ausbildung.

EQUIS steht für „European Quality Improvement System“ und ist eine Qualitätsprüfung der European Foundation for Management Development (EFMD) in Brüssel, dem globalen Netzwerk führender Business Schools. Die EFMD beurteilt EQUIS-Anwärter in einem strengen Auswahlverfahren nach insgesamt zehn Kriterien. Dazu gehören unter anderem die Qualität der Programme, Studenten und Professoren, das Weiterbildungsangebot, das Netzwerk in der Wirtschaft sowie der gesellschaftliche Beitrag.

Chairmans corner.

Innovation mit Praxisbeweis.


Das innowait-System im Detail.
Unsere Leistungen

wfuh-wfuh-wfuh-wfuh-wfuh-wfuh?

 

Mehr über Berater ohne Helicopter Syndrom

Filmreif:
Innovationen in
HighDefinition.


Zu unserem YouTube-Channel

Jetzt anrufen: +49 40 66 90 90 80
xing kununu linkedIn facebook youtube Google+ twitter

Geben Sie hier bitte Ihre Telefonnummer aus dem deutschen Festnetz an. Sekunden später klingelt Ihr Telefon und Sie werden
kostenlos mit uns verbunden.


Telefon-Nr: