Das Karriere-Portal der TGISC Das Karriere-Portal der TGISC

Die Antworten auf Ihre Fragen.

Frequently Asked Questions.

Was macht die THOMSEN GROUP International Strategy Consultants, in short TGISC®?

Wir sind seit beinahe 30 Jahren auf Markt-Innovationen spezialisiert.

Wir schaffen Lösungen für Übermorgen, die unseren Mandanten – schon heute – Marktführerschaft, attraktive Renditen und erhebliche Werte sichern.

 

Mit dem weltweit konkurrenzlosen innowait-System ermitteln wir, wie Menschen 2050 leben werden. Und was sich davon die Kunden unserer Mandanten schon heute wünschen.

 

So schaffen wir einzigartig erfolgreiche Produktentwicklungen, Preisstrategien oder Vertriebslösungen.

Was entwickelt die TGISC®?

Die Unternehmensberatung THOMSEN GROUP International Strategy Consultants, kurz TGISC®, ist kein Generalist. Sondern Spezialist für Markt-Strategien. Die TGISC® entwickelt seit mehr als 30 Jahren mit dem innowait-System Lösungen für die Welt von morgen (wie beispielsweise Produktinnovationen), die schon heute faszinieren. Und schafft so Marktführer.

Warum sollten Sie sich für uns entscheiden?

Mit der TGISC® entscheiden Sie sich für viel mehr als nur Erfahrung. (Denn Erfahrung entstand in der Vergangenheit.)

Die TGISC® dagegen steht für validierte Zukunftschancen.

Welchen Vorteil bietet Ihnen das Vergütungssystem der TGISC®?

Wir tragen bis zu 60% des unternehmerischen Risikos: Unser sogenanntes Anerkennungshonorar (für Markt-Strategien) beträgt folglich nur 40% des faktischen Aufwandes.

Warum hat die TGISC® Mandanten (und keine Kunden)?

Der oft von Rechtsanwälten verwandte Begriff verbindet perfekt die Schweigepflicht (die für Unternehmensberater üblicherweise – leider – nicht gilt) mit der Idee, sich in jedem Fall als Anwalt des Mandanten zu verstehen.

Was ist FiveSeconds?

FiveSeconds ist unser Newsletter, der über Trendentwicklungen und News der Märkte berichtet. Aber auch über spannende, aktuelle Aufgaben und Studien der TGISC®.

Wie funktioniert das innowait-System?

Was genau sind Produktentwicklungen/-innovationen für die TGISC®?

Wir entwickeln neue Produkte. Oder Konzepte für die Weiterentwicklung vorhandener Produkte.


Mehr über die Produktentwicklung erfahren.

Welche Rolle spielt der Preis?

Für Kunden ist der Preis ihres Produktes nach der Kaufbereitschaft die letzte Klippe vor dem Kauf. Und im Meer der Produkte wichtiges Erkennungszeichen für Qualität, Leistung und Image des Produktes.

Was macht die Vertriebstrategien der TGISC® einzigartig?

Die Distribution sagt viel mehr als nur „Hier kannst Du mich kaufen.“ Wir entwickeln und begleiten Vertriebs-Strategien.

Mehr über die Placementstrategie erfahren.

Wie machen wir auf Ihr Produkt aufmerksam?

Wenn Marken einen guten Klang haben, und klingelnde Kassen, stimmt meist der Marken-Dreiklang: Nur wenn ein Produkt bekannt ist, kann es faszinieren. Nur wenn es fasziniert, wird’s gekauft.

Wir entwickeln und realisieren Kommunikations-Strategien.

Mehr über die Promotionstrategie erfahren.

Was genau beinhaltet das fünfte P – das I-Tüpfelchen der TGISC®?

In einer Dienstleistungsgesellschaft sind Mitarbeiter wichtig und teilweise selbst das Produkt. Doch auch Top-Produkte sind oft nichts ohne begeisterte, z.B. Vertriebs-Mitarbeiter. Wir entwickeln und realisieren HumanCapital-Strategien, die Menschen integrieren, informieren und motivieren.

Mehr über die Peoplestrategie erfahren.

Welche Grundhaltung verfolgt die TGISC®?

Nicht die Interessen der TGISC® stehen für uns im Mittelpunkt, sondern immer die des Mandanten. Denn wir denken langfristig. Nur der Erfolg unserer Mandanten sichert unsere Zukunft. Und niemals ein schnelles Geschäft im Sinne eines attraktiven Mandates.

Wo sind wir auf der Welt vertreten?

Um wen kümmern wir uns neben unseren Mandanten noch?

Bereits seit rund 10 Jahren konzentrieren wir alle Fördermittel der TGISC® in einer eigens gegründeten mildtätigen und gemeinnützigen Stiftung, die sich national wie global um die Belange hilfsbedürftiger Kinder kümmert: Kreative für Kinder.

Was bedeutet Verantwortung für die TGISC®?

In vielen Mandaten befassen wir uns mit dem zukunftsorientierten Dreiklang aus sozialer, ökologischer und unternehmerischer Verantwortung. Was immer mehr an Bedeutung gewinnt, lebt die TGISC® seit vielen Jahren. Die Ressourcen unserer Erde beispielsweise sind schließlich begrenzt. Doch große Gedanken beginnen oft im Kleinen. Ein Beispiel: Schon ein Jahr bevor der grüne Ex-Bundesaußenminister Joschka Fischer in Hessen Umweltminister wurde, nutzten wir bereits Papier auch von der Rückseite.

Was denken wir über Zukunftsforscher?

Nichts gegen Zukunftsforscher. Schließlich schätzen wir ihre Arbeit. Aber bei dem einen oder anderen fragen wir uns, wie Trends, die teilweise erst in 50 Jahren Relevanz entwickeln, sich fast wöchentlich ändern können. Da sind wir etwas konservativer, was vielleicht unsere Präsenz in den Medien oder auf Symposien reduzieren könnte. Das nehmen wir mit Rücksicht auf die Qualität unserer Arbeit aber gern in Kauf.

Was zeichnet die Zukunftsforschung (FutureAssets®) der TGISC® aus?

Wir verstehen Zukunftsforschung vielmehr als Querschnittswissen. Daher sind Zukunftsforscher für uns weltweit alles andere als Konkurrenten. Tagtäglich arbeiten unsere Teams, ohne jeden Mandantenauftrag, an diesem Querschnittswissen. Doch das wäre uns nicht genug. Lange bevor ein neues Mandat unsere Zukunftsforschung benötigt, sind viele Basisarbeiten bereits erfolgt.

Welche Fragen beantworten wir Ihnen mit LiveResearch®?

Lösungen für morgen sind für unsere Mandanten nur wertvoll, wenn sie idealerweise schon heute faszinieren und damit funktionieren. Diese Frage beantwortet die TGISC® mit dem LiveResearch®-System. Doch ebenso wichtig ist das richtige Timing. Die meisten Player sind zwar zu spät. Doch ebenso gefährlich: mit einer Produktinnovation zu früh zu sein. Auch diese Gefahr bannt das LiveResearch®. Wissen, was schon heute fasziniert. LiveResearch®.

Mit welcher Methodik erzielen wir qualitativ hochwertige Ergebnisse?

Im LiveResearch® arbeitet die TGISC® mit offen und geschlossen gestellten Fragen, um den Untersuchungsgegenstand möglichst ganzheitlich erfassen zu können. Bei offenen Fragen, dem großen Vorteil der qualitativen Forschung, handelt es sich um Fragen, die sich in der Regel nicht in einem Wort oder Satz beantworten lassen, so zum Beispiel Assoziationsfragen zur Ergründung von Käufer-Sehnsüchten. Geschlossene Fragen dagegen bringen meist kurze Antworten. Sie stellen daher die Minorität dar, was zu qualitativ hochwertigen Ergebnissen führt.

Welche Vorteile bietet Ihnen die filmanalysierte Marktforschung?

Im Angesicht der Zielgruppe: Im LiveResearch® nutzt die TGISC® die Instrumente der direkten Feld- und Laborbefragungen der qualitativen Sozialforschung. Der entscheidende Unterschied: Die Analyse nach Filmaufzeichnung eines jeden Interviews. So können wir unseren Mandanten nicht nur ein Bild ihrer (potentiellen) Kunden vermitteln, sondern in der Auswertung des Videomaterials auch wichtige Hinweise, z.B. auf die Validität der Antworten oder auf die soziale Herkunft der Befragten gewinnen. Wir erhalten also Informationen, die die Methoden der quantitativen Marktforschung in dieser Form nicht bieten können. Die Auswertung nonverbaler Ausdrucksformen, also von Gebaren, Mimik und Gestik lässt hier Dinge deutlich werden, die sonst nicht sichtbar sind.

Wie erzielen wir ein Höchstmaß an Transparenz für unsere Mandanten?

Die filmdokumentierte Marktforschung unseres LiveResearch® bietet höchste Transparenz für unsere Mandanten: Viele Ergebnisse, die wir auf Wunsch in einem separaten Berichtsband dokumentieren, sind jederzeit nachprüfbar, denn die Ergebnisse sind filmisch festgehalten. Die wichtigsten davon stellen wir unseren Mandanten in unserer Multi-Media Präsentation vor und übergeben, auf Wunsch, auf DVD diese sogenannte „Videodokumentation“. So haben unsere Mandanten die Meinung ihrer „Kunden“ bei auftauchenden Fragen immer griffbereit in der Schreibtischschublade. Dieses ist zudem für die Kommunikation mit Aufsichtsräten, Partnern, potentiellen künftigen Investoren etc. oder auch relevanten Marktteilnehmern ein wichtiges Tool.

Welches zusätzliche Instrument nutzt die TGISC® neben primärer Marktforschung?

Selbstverständlich setzt die TGISC® auch Sekundär-Marktforschung ein und nutzt damit Daten aus bereits vorhandenen, meist quantitativen, Studien. Die Sekundär-Marktforschung ist aus zwei Gründen wichtig. Zum einen bildet sie den Beginn der Konkurrenzanalyse, zum anderen ist sie unerlässliche Basis für die Phase der primären Marktforschung. Das Sekundär-Research ist ein kontinuierlich im Hintergrund ablaufender Prozess, denn sobald sich im Verlauf der Strategie-Entwicklung Fragen ergeben, müssen Antworten her.

Für welche Branchen ist die TGISC® aktiv?

Wir sind in verschiedenen Branchen erfolgreich mit unserem zukunftssicheren innowait-System vertreten. 

Hier erfahren Sie mehr.

Für wie wichtig erachten wir die Motivation der Mitarbeiter?

Für äußerst wichtig. Sie lässt uns tagtäglich bessere Lösungen präsentieren als andere Strategieberater. Sie schweißt uns alle zusammen. Sie ist unser Lebenselixier. Wenn Sie das erste Mal mit Mitarbeitern der TGISC® sprechen, werden Sie spüren, warum nicht nur unsere Mandanten, sondern auch unsere Mitarbeiter länger bleiben als woanders: Wir lassen uns den Spaß nicht nehmen!

Wie fördern wir unsere Mitarbeiter?

Die persönliche Weiterentwicklung und Förderung unserer Mitarbeiter ist uns wichtig. Deshalb sind unsere „Professoren“ nicht irgendwelche Trainer, sondern Member unseres Boards höchstpersönlich. Die tragen zwar keine Fecht-Helme. Und Degen auch nicht. Aber zum Klingenkreuzen kommt es dennoch häufig. Denn das TGISC® College ist eine Denkschule, in der kontrovers diskutiert wird, wodurch echte Mehrwerte entstehen.

Was wird TGISC® Mitarbeitern zudem geboten?

Das HealthyFun-Programm für unsere Mitarbeiter. Ist gesund und macht Spaß. Das Wichtigste unserer Company sind unsere Mitarbeiter. Deswegen gehen wir oft andere Wege, als die, die Sie so kennen: Das gesündeste Getränk? Für unsere Mitarbeiter kostenlos. Nichtraucher? Mehr Urlaubstage! Membership im Fitness-Club? Für unsere Mitarbeiter kostenlos. Unsere Reisen, z.B. nach Mailand oder Prag. Für unsere Mitarbeiter kostenlos. Unsere Lounge-Parties? Für unsere Mitarbeiter kostenlos. Sie haben Geburtstag? Ihre Kollegen haben Zeit für Sie. Sicherheitstraining? Für unsere Mitarbeiter kostenlos.

Hier erfahren Sie mehr.

Welche Vorteile bietet Ihnen die Lage unseres Headquarters?

Unsere Mitarbeiter arbeiten in Penthousebüros über den Dächern Hamburgs, mit einer perfekten Verkehrsanbindung, vielen Parkplätzen (für Autos und Fahrräder). Ebenso attraktiv ist die Pausenqualität des direkten Umfeldes gestaltet, mit verschiedensten Gastronomie- und Nahversorgungsangeboten.

Was zeichnet TGISC® Mitarbeiter aus?

Sie sind weltoffen, vielseitig interessiert und engagiert. Den Meisten steht ein Geht-nicht-gibt’s-nicht ins Gesicht geschrieben. Es ist diese Freude am Job, mit der wir für unsere Mandanten so viel bewegen.

Welche Aufstiegsmöglichkeiten haben Sie bei uns?

Die TGISC® bietet Mitarbeitern Aufstiegschancen, sogar bis zum teilhabenden Partner, wenn diese sich auch mit unseren, modern gelebten, hanseatischen Tugenden wie Stil, Haltung und Mut identifizieren. All das bringt einen nicht nur voran, sondern etwas ganz Entscheidendes nach oben: die Mundwinkel.

Dürfen unsere Mitarbeiter Fehler machen?

Nicht das Bemühen, Fehler zu vermeiden, führt zum Erfolg, sondern überdurchschnittliche Leistung. Klar, dass dabei auch mal Fehler passieren können. Das ist für uns völlig ok. Aber jeder Fehler soll nur einmal passieren. Erfolg ist da wie Treppensteigen. Schritt für Schritt weiter nach oben. Ein Fehler lässt uns vielleicht kurz auf einer Stufe stehen. Aber weil wir keinen Fehler zweimal machen, nehmen wir schon bald die nächste Stufe.

Jetzt anrufen: +49 40 66 90 90 80
xing kununu linkedIn facebook youtube Google+ twitter

Geben Sie hier bitte Ihre Telefonnummer aus dem deutschen Festnetz an. Sekunden später klingelt Ihr Telefon und Sie werden
kostenlos mit uns verbunden.


Telefon-Nr:

Karriere